Leider in Brühl trotz überlegenem Spiel 2:0 verloren.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir haben unsere guten Torgelegenheiten nicht nutzen können, so dass es bis zur 87. Minute Torlos blieb.

Ein umstrittener Handelfmeter eröffnete den Brühlern die Chance zu Führung. Aus kurzer Distanz wurde der Ball an den angelegten Arm unseres Abwehrspielers geschossen.

Das anschließende 2:0 war dann zwangsläufig das Resultat der Bemühung um den Ausgleich.

Nächsten Sonntag um 14:30 heißt es auf ein Neues im Auswärtsspiel gegen Germania Erftstadt Lechenich.

Anfahrt:

GREEN_Front

Leave a Reply